Der Bürgerverein Gohlis e. V. ist seit 1992 für die Bürger des Leipziger Stadtteiles Gohlis tätig.

Vorsitzender des Vorstandes ist Peter Niemann (30, Historiker). Unterstützt wird er durch Stellvertreter Matthias Reichmuth (50, Geograph), Schatzmeister Tino Bucksch (35, Büroangestellter). Beisitzer sind Steve Köditz (28, Student) Michael Wagner (50, Volkswirt) sowie Andreas Praße (58, Sprachmittler Englisch & Französisch).
Der Vorstand des Bürgervereins Gohlis e. V.; Foto: Andreas Reichelt

Mein Stadtteil – mein Bürgerverein!

Sie wohnen in Gohlis und möchten sich dort weiter wohlfühlen? Der gemeinnützige Bürgerverein Gohlis arbeitet daran und möchte Ihnen zeigen, dass es sich lohnt, dazu zu gehören.

Wir sind der Verein, der sich seit 1992 für eine gute Stadtteilentwicklung und das friedliche Zusammenleben alteingesessener und neu zugezogener Einwohnerinnen und Einwohner engagiert! Als gemeinnütziger Verein sind wir natürlich auf die tatkräftige Unterstützung ehrenamtlich tätiger Menschen angewiesen. Daher sind wir immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern, die ihre individuellen Erfahrungen und Fähigkeiten einbringen möchten, um gemeinsam mit uns…

  • mit so vielen Gohlisern und Gohliserinnen wie möglich den Stadtteil gemeinsam voranzubringen,
  • auch zukünftig im Gohlis-Forum aktuell aus dem Stadtteil zu berichten,
  • sich bei wichtigen Themen einzumischen, was in ehrenamtlicher Arbeit nur dann funktioniert, wenn sich mehr Menschen als nur der Vorstand daran beteiligen,
  • interessante kulturelle und thematische Veranstaltungen in Gohlis zu organisieren, die auch preisgünstig genug sind, um vielen die Teilnahme zu ermöglichen

Wenn Sie mithelfen wollen, unseren Stadtteil lebenswerter zu gestalten freuen wir uns auf Ihre Mitarbeit.