Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Schlagwort: Advent in Gärten und Höfen von Gohlis

Advent in den Höfen und Gärten von Gohlis 2023

Alle Jahre wieder

[et_pb_section admin_label=“section“] [et_pb_row admin_label=“row“] [et_pb_column type=“4_4″][et_pb_text admin_label=“Text“]von Hannes Meißner

Ist auch der Bürgerverein auf den Adventsmärkten in Gohlis dabei und präsentiert die vielfältigen Mitmachmöglichkeiten, welche der Verein in seinen Arbeitsgemeinschaften und Initiativen für Nachbarn, Anwohner und Interessierte anbietet. Aber wir tauschen uns auch gerne mit euch aus, zeigen was wir machen und nehmen Ideen auf, wie unser Stadtteil für die Zukunft gestaltet werden kann. Dazu können alle etwas beitragen.

Daneben spielt aber auch Netzwerkarbeit eine wichtige Rolle und so vernetzt der Bürgerverein bereits seit einigen Jahren unter dem Titel „Advent in den Höfen und Gärten von Gohlis“ die verschiedenen Akteure im Stadtteil, die Advents- und Weihnachtsmärkte organisieren und regt dabei an, die Veranstaltungen auf alle Adventswochenenden zu verteilen.

Gleichzeitig erstellen wir jedes Jahr mit den Akteuren und unseren Partnern eine Übersicht darüber, wer wann und wo ein Angebot bereithält. Das müssen nicht immer nur Vereine, Unternehmen oder Initiativen sein – im Grunde kann jede und jeder mit Freunden und Nachbarn im Hof, im Garten oder auf einem der vielen Stadtplätze in Gohlis eine kleine gemütliche Winter- oder Adventsfeier durchführen. Ungewöhnlich für eine Großstadt, doch dabei lernen sich ganz unterschiedliche Menschen kennen, solche die erst seit Kurzem oder solche die schon lange Zeit nebeneinander wohnen. Es macht viel Freude, manchmal sogar Freunde – wie bei uns im Bürgerverein. Wenn ihr auch mit dabei sein wollt, dann meldet euch gern über einen unserer vielen Kanäle.

 

[/et_pb_text][/et_pb_column] [/et_pb_row] [/et_pb_section]

Weihnachten in Gohlis / Advent in den Gärten und Höfen von Gohlis 2023

+++ in einer älteren Version war der zweite Termin des KGV-Germanus mit 02.12. angegeben. Der korrekte Termin lautet 16.12. +++

2019 das erste mal gestartet, gibt es auch 2023 eine Vielzahl an Advents- und Weihnachtsaktionen in Gohlis. Es freut uns, dass es dieses Jahr mit der Fortsetzung eines Projektes des Bürgervereins geklappt hat – Advent in den Höfen und Gärten von Gohlis 2023. Gemeinsam mit Akteuren aus den Stadtteil bzw. mit Gohliserinnen und Gohlisern konnten 23 Termine auf die Beine gestellt werden. Jeder und Jede ist eingeladen vorbeizukommen und in einem ungezwungenen Rahmen die Vorweihnachtszeit zu zelebrieren. Die genauen Terminen können in unserem Terminkalender eingesehen werden oder über das offizielle Terminplakat des Kulturnetzwerkes heruntergeladen werden.

Neben diesem tollen Projekt werden wir als Bürgerverein auch auf vier der Advents- und Weihnachtsmärkten im Stadtteil präsent sein:

02.12., 14-18 Uhr Kunsttanker/Makerspace, Lindenthaler Straße 63
03.12., 14.-18. Uhr: Kulturhof, Eisenacher Straße 72
09.12., 15-17.30 Uhr: Weihnachtsmarkt in der Friedenskirche, Kirchplatz 3
15.12.: 16-20 Uhr Budde-Haus: Lützowstraße 9

Besuchen Sie uns doch auf einem der vier Termine und lernen Sie den Bürgerverein kennen. Unsere Stände bieten viele Informationen über unsere Arbeit bzw. wir verkaufen dort auch unsere aktuellen Publikationen.

Die gesamten Termine von Advent in den Höfen und Gärten von Gohlis 2023:

Gohliser Schlösschen, Mi-So, 29.11.2023 (bis 21.12.2023), Weihnachtsduft und Lichterglanz / Kunst im Advent (Glühwein, Waffeln, Turmbläser, Chor, Adventsliedersingen)

Feenhandwerk, Mi, 29.11.2023, 19 Uhr, Adventskalender basteln / Glühwein

KGV Germanus, Sa, 02.12.2023, 15 Uhr, Kaffee, Glühwein, Stolle, Linzer Torte, Crêpes und Gebäck aus dem Backofen sowie einem Weihnachtsmarkt mit 2 Verkaufsständen, an denen unsere Gartenfreunde weihnachtliche oder selbstgebastelte Waren anbieten

Versöhnungskirche, Sa, 02.12.2023, 15 Uhr, Adventsmarkt

Kulturhof Gohlis, Sa, 02.12.2023, 13-20 Uhr, Adventsmarkt

Makerspache und Kunsttanker, Sa, 02.12.2023, 11-18 Uhr. Mitmach-Winterfest und Konzert mit Mitmachangeboten für Groß und Klein, handwerklicher Weihnacthsmarkt, Imbis, Kaffee und Kuchen uvm.
Zusammen mit dem Kunsttanker ist an diesem Tag der ganze Gebäudekomplex für die Öffentlichkeit zugänglich. Info- und Verkaufsstände sowie kleine Vorführungen geben einen Einblick in die Angebote im
ehemaligen Autohaus an der Lindenthaler Straße. Im Makerspace präsentieren die einzelnen Gewerke kleine Mitmachaktionen und Einführungen. Auch ein Verkauf von Produkten aus dem Makerspace wartet auf Menschen, die noch pfiffige Weihnachtsgeschenke suchen.

(w)einstein 13, Sa, 02.12.2023, 16 Uhr, Gohliser Glühweintreff / Hausgemachter Glühwein, Wintersnacks, Livemusik, Weihnachtssingen, Weihnachtsweinverkauf

Versöhnungskirche, So, 03.12.2023, 16 Uhr, Adventsliedersingen

Kulturhof Gohlis, So, 03.12.2023, 11-18 Uhr, Adventsmarkt

Wannenbad, So, 03.12.2023, 14-18 Uhr, Rund um Feuerschale und Weihnachtsbaum lädt das Gohliser Wannenbad zum Weihnachtsmarkt im Hinterhof ein. Es locken Stände mit Gemaltem,
Genähtem, Gebasteltem, Punsch und leckeren Speisen

Nordcafé, Di, 05.12.2023, 16-19 Uhr, Adventstreffen mit Kinderprogramm, Imbiss, selbstgemachten Kinderpunsch

Feenhandwerk, Mi, 06.12.2023, 19 Uhr, Basteln für den Wichtel / Glühwein

THEATER IM GLOBUS, Fr, 08.12.2023, 10 und 16 Uhr, Aufführung „Der Weihnachtsstern“

Schillerhaus, Fr, 08.12.2023, 16 Uhr: Weihnachtslieder und Singen des Schillers Punschliedes

Versöhnungskirche, Sa, 09.12.2023, 16 Uhr, Weihnachtskonzert des Männerchores

Friedenskirche, Sa, 09.12.2023, 14-17.30 Uhr, Adventsmarkt

Feenhandwerk, Mi, 13.12.2023, 19 Uhr, Basteln für den Wichtel / Glühwein sowie Fr, 15.12.2023, 19 Uhr, Weihnachtsdeko basteln / Glühwein

Budde-Haus, Fr, 15.12. und Sa, 16.12 2023, 15-20 Uhr, Advent unterm Ginkgobaum – Kulturweihnachtsmarkt, So, 17.12.2023, 15-18 Uhr, Advent unterm Ginkgobaum – Kulturweihnachtsmarkt

KGV Germanus, Sa, 16.12.2023, 15 Uhr, Kaffee, Glühwein, Stolle, Linzer Torte, Crêpes und Gebäck aus dem Backofen sowie einem Weihnachtsmarkt mit 2 Verkaufsständen, an denen unsere Gartenfreunde weihnachtliche oder selbstgebastelte Waren anbieten

Versöhnungskirche, So, 17.12.2023, 17 Uhr, Weihnachtsoratorium

 

Advent2022 in der Friedenskirche

Rückblick Advent2022 in den Höfen und Gärten von Gohlis

Von Tino Bucksch

Nach der coronabedingten zweijährigen Pause konnte endlich die Reihe „Advent in den Höfen und Gärten von Gohlis“ starten. Wie schon 2019 gelang es auch dieses Jahr, fast so viele Akteure und Kooperationspartner im Stadtteil für den gemeinsamen Terminflyer zu gewinnen. So konnte gezeigt werden, dass es in Gohlis eine Vielzahl kleiner, lokaler Events im Advent gab, die man fernab des massentouristischen Weihnachtsmarktes im Zentrum besuchen konnte. 2022 war der Kunsttanker mit dem Makerspace in der Lindenthaler Straße 63 das erste Mal mit dabei und konnte sich gleich hoher Beliebtheit erfreuen. Gerade die vielfältigen und spannenden (Mitmach)Angebote im Makerspace ließen viele Augen von kleinen und großen Gästen leuchten.

Der Bürgerverein Gohlis war auch mit einem Stand bei vier Adventsmärkten dabei und konnte bei unzähligen netten Gesprächen den interessierten Gohliserinnen und Gohlisern nicht nur einiges über die Arbeit des Vereins erzählen, sondern auch den Gohlis Kalender 2023 „30 Jahre Gohlis, 30 Jahre Bürgerverein“ zum Verkauf anbieten. Scheinbar war das Dargebotene so überzeugend, dass gleich vor Ort ein Neumitglied aufgenommen werden konnte.

Wir freuen uns schon auf die Adventsreihe 2023 und danken dem Kunsttanker/Makerspace, dem Kulturhof Gohlis, dem Gohliser Wannenbad, der Friedenskirche, dem [w]einstein 13, dem Budde-Haus, dem Nordcafé und dem Gohliser Schlösschen dafür, gemeinsam diese tolle Aktion in Gohlis ermöglicht zu haben.

Advent in den Höfen und Gärten von Gohlis

Weihnachten in Gohlis / Advent in den Höfen und Gärten von Gohlis 2022

2019 das erste mal gestartet, gibt es auch 2022 eine Vielzahl an Advents- und Weihnachtsaktionen in Gohlis. Es freut uns, dass es dieses Jahr mit der Fortsetzung eines Projektes des Bürgervereins geklappt hat – Advent in den Höfen und Gärten von Gohlis 2022. Gemeinsam mit Akteuren aus den Stadtteil bzw. mit Gohliserinnen und Gohlisern konnten 11 Termine auf die Beine stellen können, zu welchen sich alle Interessierten aus dem Stadtteil treffen und in einem ungezwungenen Rahmen die Vorweihnachtszeit zelebrieren können. Die genauen Terminen können in unserem Terminkalender eingesehen werden.

Neben diesem tollen Projekt werden wir als Bürgerverein auch auf vier der Advents- und Weihnachtsmärkten im Stadtteil präsent sein:

26.11., 14-18 Uhr Kunsttanker/Makerspace, Lindenthaler Straße 63
27.11., 14.-18. Uhr: Kulturhof, Eisenacher Straße 72
03.12., 14-18 Uhr: Weihnachtsmarkt in der Friedenskirche, Kirchplatz 3
10.12.: 15-19 Uhr Budde-Haus: Lützowstraße 9

Besuchen Sie uns doch auf einem der vielen Termine und lernen Sie den Bürgerverein kennen. Unsere Stände bieten viele Informationen über unsere Arbeit bzw. wir verkaufen dort auch unsere aktuellen Publikationen. Gerade unser Gohlis-Kalender für 2023 eignet sich als tolles Weihnachtsgeschenk.

Flyer mit allen Adventsterminen zum Download

 

Unter einem guten Stern…

von Gotthard Weidel

Vor zwei Jahren trafen sich viele Menschen zur ersten Ausgabe vom „Advent in Gärten und Höfen von Gohlis“. Wir standen um ein Feuer herum, sangen Adventslieder, hörten Geschichten und manchmal gab es Glühwein. Mit unseren gesammelten Erfahrungen und dem Zuspruch der Teilnehmenden sollte das Programm in den folgenden Jahren ausgebaut werden. Aber – dem Bürgerverein geht es wie vielen anderen Veranstaltern: Wie auch schon im Winter 2020 gelten in diesem Jahr leider wieder besondere Corona-Einschränkungen, die eine Durchführung des Adventsprogrammes nicht zulassen.

Wir wollen deshalb nicht Trübsal blasen. Advent kann weiterhin gefeiert werden. Die Familien werden ihre Wohnungen schmücken und die Fenster dekorieren. In den letzten Jahren fielen besonders unterschiedliche Weihnachtssterne auf, die aus den Stuben strahlten oder von den Balkonen leuchteten. Es ist erstaunlich, wie viele verschiedene Arten von Sternen es gibt. Sachsen scheint eine Hochburg der Weihnachtssterne zu sein. Der klassische Herrnhuter Adventsstern führt die Auswahl an. Danach folgt das halbe Erzgebirge mit dem Annaberger-, Hasslauer-, Hartensteiner- und Zwickauer – Adventsstern. Weshalb faszinieren uns Sterne? Sie ziehen mit ihrem Licht die Aufmerksamkeit auf sich und wecken unsere Neugier. Manche verknüpfen mit den Sternen ihre Erinnerungen an die Advents- und Weihnachtszeit.

Ich erinnere mich an den ersten Adventsstern, den ich bewunderte. In der Nachkriegszeit war es sehr dunkel. Mit Stromsperren musste gerechnet werden. Eine schwache Glühbirne erleuchtete den einzigen Herrnhuter Adventsstern unseres Dorfes. Es breitete sich warmes rötliches Licht aus und strahlte bis auf den Dorfplatz. Der Stern zeigte uns Kindern: Eine gute Zeit steht bevor.

Jahrzehnte später lebte ich als sächsischer Pfarrer in einem Industriedorf mitten im Braunkohlenrevier. Die Umstände waren schwer zu ertragen. In der Adventszeit brachte die Kirchgemeinde auf dem Kirchturm einen großen Adventsstern an. Sein heller Schein strahlte sogar in die Tiefe des Braunkohletagebaus und war auch über die Abraumhalden hinweg zu sehen. Man sah aus der Tiefe und aus der Ferne, dass hier Menschen leben und Advent feiern. Das Dorf war stolz auf seinen Stern.

In der Friedenskirchgemeinde war es eine Tradition, am 23. Dezember das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach zu singen. Die Kantorei der Friedenskirche stellte sich im Altarraum unter dem großen Adventsstern auf. Die Musikerinnen und Musiker nahmen ihre Plätze ein und alle hörten mit Pauken und Trompeten den Eingangschor: „Jauchzet frohlocket, auf preiset die Tage…“. Die Musik nahm die Menschen mit und begeisterte sie. Alle Sorgen und Probleme blieben zurück. Vielleicht begann für den Einen oder Anderen schon das Weihnachtsfest.

Ich berichte an dieser exponierten Stelle von persönlichen Erlebnissen, die jeder in einer ähnlichen Weise erlebt hat oder erleben kann. Diese Erfahrungen sind heute wichtig. Wir müssen nicht nur Einschränkungen ertragen. Vielmehr können wir uns auf gemeinsame Traditionen und Erlebnisse besinnen, die unser Leben bereichern. Dafür müssen wir nur die Augen öffnen. Falls wir uns auch in diesem Jahr nicht versammeln können, nehmen Sie sich die Zeit und erleben „Advent in den Straßen und auf den Plätzen von Gohlis“. Entdecken sie die Vielzahl von Adventssternen, unter denen Menschen wohnen. Unter einem guten Stern…wollen alle Menschen leben.

 

Advent in den Höfen und Gärten von Gohlis – 2020 Edition

Hehre Ziele. In diesem Jahr wollten wir eigentlich noch eine Schippe drauflegen. Nach einem erfolgreichen Start im Jahr 2019, wollten wir in diesem Jahr noch mehr Advent in noch mehr Höfe und Gärten von Gohlis bringen. Damals gelang es uns immerhin, 11 vorweihnachtliche Zusammenkünfte in unserem lieben Stadtteil zu realisieren. Dabei war uns natürlich daran gelegen, das bestehende Angebot an Weihnachtsmärkten und Adventsveranstaltungen einzubinden und durch weitere zu ergänzen. Und jede davon war wahrlich einzigartig. Es wurde gesungen, gelesen, gelauscht und gelacht. Manchmal haben wir sogar etwas gebastelt, oft wurde Tee getrunken und viele Kekse vertilgt. Immer kamen wir mit ganz unterschiedlichen Menschen aus dem Stadtteil zusammen und haben uns wirklich gut unterhalten.

Bedingt durch diese unsägliche Pandemie gewinnt in diesem Jahr natürlich die Vernunft. Bereits Anfang November haben wir uns im Bürgerverein und mit allen Beteiligten darauf verständigt, dass Advent in den Höfen und Gärten von Gohlis 2020 leider abgesagt werden muss. Da wir gnadenlose Optimisten sind, planen wir jedoch vorsichtig damit – sofern zulässig und bei einer Inzidenz von weniger als 35 – im Dezember spontane Zusammenkünfte auf Plätzen in Gohlis zu veranstalten. Ein regelmäßiger Blick auf unsere Website lohnt sich also. Zur Einstimmung auf die anstehende Adventszeit finden Sie auf dieser Seite ein paar Impressionen aus dem vergangenen Jahr. Wir sehen uns dann aller-, allerspätestens bei einer unserer vielen Adventsveranstaltungen im Dezember 2021. Wir freuen uns!