Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Bürgerverein mit neuem Internetauftritt

von Tino Bucksch

Liebe Leserinnen und Leser,

mittlerweile ist die 4. Ausgabe unserer Stadtteilzeitschrift „Gohlis Forum“ erschienen. Mit dieser informieren wir nicht nur über die Arbeit im Verein und unsere anstehenden Veranstaltungen, sondern berichten auch über Geschehenes und Neuigkeiten im und aus dem Stadtteil.

Bürgerverein mit neuem Internettauftritt

Daneben betreibt der Verein auch eine eigene Homepage, die nun einen frisch überarbeiteten Auftritt hat. Auf der Seite finden sich nicht nur alle wichtigen Informationen zum Verein und dessen Arbeitsgemeinschaften sowie die Veranstaltungs- und Kulturkalender, sondern auch umfangreiche Details über den Stadtteil Gohlis. Ähnlich der inhaltlichen Zweiteilung im Gohlis Forum will der Verein noch detaillierter mit dem neuem Internetauftritt über Neuigkeiten und Hintergründe aus Gohlis informieren. Ein direkter Weg zu diesen Informationen findet sich gleich auf der Startseite unter „Quicklinks für dich“. Dort werden aktuell die Spiel- und Sportplätze in Gohlis aufgeführt, und auch die Kultur- und Kulturzentren vervollständigen das vielfältige Bild des Stadtteils.

Damit insbesondere dieser Teil des neuem Internetauftritt weiter mit interessanten Inhalten gefüllt wird, suchen wir Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Ideen sammeln, Fotos machen, Texte schreiben oder sich vor Ort ein Bild der Lage machen – all das hilft dabei, Gohlis auf unserer Homepage noch vielfältiger und faktenreicher darzustellen. Dabei muss niemand all diese Aufgabenfelder abdecken können. Jede Hilfe ist gern gesehen, und je mehr sich diese auf viele Schultern verteilt, umso mehr Spaß macht die ehrenamtliche Arbeit. Einfach eine Mail an buergerverein@gohlis.info schreiben oder beim offenen Treffen des Redaktionsteams des Gohlis Forum, jeden letzten Montag im Monat, vorbeischauen.

Social-Media-Team sucht Unterstützung

Apropos, auch unser Social-Media-Team freut sich über Zuwachs. Auf unserem Instagram-Profil und Facebook-Profil berichten wir brandaktuell aus Gohlis. Da der Stadtteil groß ist und voller umtriebiger Aktivitäten strotzt, können wir nicht überall und jederzeit sein. Hier suchen wir weiterhin Unterstützung. Am Ende steckt in jedem und jeder von uns ein kleiner Gohlis-Influencer, und was wäre geeigneter als das Social-Media-Team des Bürgervereins, um dies auszuleben?

 

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar verfassen