Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Ausstellung in der PAX- Jugendkirche

von Renate Conrad (Vorsitzende des Fördervereins Ev. Jugend Leipzig e. V.)

„Change Your Shoes…“ = „Wechsel Deine Schuhe…“ Warum? Es geht um fair produzierte Produkte. Fragen zu den mich tragenden Schuhen: Welche Arbeitsbedingungen herrschen da, wo sie herkommen? Kann Kleidung IN sein, wenn Arbeitsrechte OUT sind? Welche Folgen hat die Leder- und Schuhproduktion für die Umwelt in Indien, Bangladesch und Pakistan? Ist es nur Greenwashing oder gibt es durch das Lieferkettengesetz echte Verbesserungen bei H&M, Deichmann, Kik und Co? Was können und müssen Bekleidungsunternehmen gegen Menschenrechtsverletzungen tun?

Die Macht der Verbraucher*innen: Wie können wir uns selbst für eine „saubere“ = faire Bekleidungsindustrie weltweit einsetzen? Mehr Information hier. Die 7 Rollups und weiteres Material (auch zum Mitnehmen des Themas aus der Kirche heraus in unseren Alltag) wurden vom INKOTA Netzwerk e.V. entwickelt und vom Förderverein der Ev. Jugend ausgeliehen.
Eine Erweiterung der Ausstellung verdanken wir der Zusammenarbeit mit der Freien Oberschule Gohlis, in welcher in einer Projektwoche im Fach Kunst eine ernste und erheiternde Auseinandersetzung mit dem Thema durch die Umgestaltung von Schuhen entwickelt wurde! Wir hoffen, Sie werden trotz des ernsten Themas schmunzeln!

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar verfassen