Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Die Schule Erfurter-Straße bekommt einen neuen Namen

von Schülerin Charlotte Bruhs

Vor vier Jahren wurde die Schule Erfurter-Straße als „Schule Erfurter-Straße“ gegründet. Seitdem soll sie einen neuen Schulnamen bekommen. 2023 wurde dieser Wunsch in die Tat umgesetzt. Zu Beginn haben viele Eltern Namen vorgeschlagen. Die Lehrerinnen aus der Arbeitsgruppe „Schulname“ und Beteiligte des Amtes für Schule der Stadt Leipzig haben drei von diesen Namen in die nächste Runde gebracht. Diese drei Namen waren: „Michael-Ende-Schule“, „Olga- Costa-Schule“ und „Schule am Rosental“.

Alle Schülerinnen und Schüler wurden in die Entscheidung mit eingebunden. Sie bekamen Abstimmungszettel und füllten sie mit ihren Eltern gemeinsam aus. Bei dieser Abstimmung gewann der Name „Schule am Rosental“ mit eindeutiger Mehrheit. Nun wird unsere Schule ab dem Schuljahr 2024/2025 „Schule am Rosental“ heißen. Im Rahmen einer Projektwoche im September soll dies offiziell verkündet werden. Wir freuen uns schon drauf!

0 Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare

Kommentar verfassen