Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Neues aus dem Geschäftsleben Teil 1: AnnA & Viktor

AnnA & Viktor

Herein spaziert mit AnnA & Viktor, den Mäusen in Gohlis-Mitte

Die Mäuse AnnA & Viktor sind die Namensgeber für den kleinen hübschen Secondhand-Laden in der Michael-Kazmierczak-Str.33 in Gohlis-Mitte. Hier gibt es Gutes aus zweiter Hand für kleine und große „Mäuse“ von Bekleidungsgröße 50 bis 176, Schuhe, Spielwaren, Bücher und vieles mehr … zum Stöbern, Entdecken und Erwerben. Die beiden Mäuse sind hier zu Hause und besitzen viele Mäuselöcher im Laden. Die Kinder können diese suchen, während die Eltern entspannt einkaufen.

Die Inhaberin Maxi Opitz ist seit 3 Jahren dabei, mit viel Liebe zum Detail ihren Laden hübsch und ausgewogen zu bestücken. Also, ein Vorbeischauen – innen wie außen – lohnt sich. Frau Opitz kommt aus dem Gebäudeplanungsbereich, lebt mit ihrer Familie in Gohlis und entwickelte mit der 2. Elternzeit durch die vielen angesammelten Kindersachen und die leerstehende Gewerbefläche die Idee eines Ladens.

Durch ihr erstes Kind wurde sie auf Secondhandläden in anderen Stadtgebieten aufmerksam. Drei Dinge bewegten sie: 1. Günstig / 2. Individuell / 3. Nachhaltig. Die Angebote sind um die Hälfte und mehr günstiger, man lernt unbekannte Markennamen kennen, die man sich individuell zusammenstellen kann. Die Bekleidung ist mehrfach gewaschen, so dass die Schadstoffbelastung sehr gering ist. Außerdem werden die Sachen nachhaltig weitergegeben. Die Kinder wachsen viertel-bis halbjährig heraus oder finden Spielsachen nicht mehr interessant. Was für eine Verschwendung, wenn diese im Müll landen!

Falls Sie Sachen in gute Hände geben möchten, dann treten Sie mit AnnA & Viktor am besten schriftlich in Kontakt.

AnnA & Viktor haben Di.+ Do. 10-15 Uhr und Mi.+ Fr. 10-18 Uhr sowie 1x / Monat samstags 10-12 Uhr geöffnet. Nähere Informationen finden Sie auf www.anna-und-viktor.de

Autorin. Petra Voigt