Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Gohliser Adventskalender 2020 zur Unterstützung der Michaeliskirche

Von Christian Dose

Die Sanierung der Michaeliskirche ist ein Prozess, der die Michaelis-Friedenskirchgemeinde noch lange begleiten wird. Noch ist nichts zu sehen, aber die Planungen gehen voran. In einem ersten Schritt sollen in den nächsten zwei Jahren die Fenster des Kirchenschiffs gereinigt bzw. aufgearbeitet werden. Auch an den seitlichen Fassaden sind etliche Maßnahmen zum Erhalt des Gebäudes geplant, so sollen offene Fugen geschlossen und Blechabdeckungen ergänzt werden. In den Jahren danach wird die Sanierung des Innenraumes angegangen.

Die Arbeiten werden aus Eigenmitteln der Gemeinde, Geldern der Landeskirche und über Förderungen von Bund und Land finanziert. Aufgrund der durch die Corona-Pandemie weniger gewordenen Kirchensteuereinnahmen kann zum jetzigen Zeitpunkt leider noch nicht mit Sicherheit gesagt werden, ob die ersten Arbeiten nächstes Jahr wirklich beginnen können. Alle notwendigen Anträge wurden aber gestellt.

Neben den Mitteln der Landeskirche und den beantragten Förderungen sind wir weiterhin auf Ihre Spenden angewiesen. Jetzt gibt es den zweiten Gohliser Adventskalender zur Unterstützung der Michaeliskirche. Er wurde von der Grafikerin und Illustratorin Urte von Maltzahn-Lietz aus Gohlis gestaltet. Mit jedem weiteren Tag ab dem ersten Dezember ändert und vervollständigt sich das Bild… Helfen Sie uns, die Michaeliskirche zu erhalten und nehmen Sie gegen eine Spende von 10,- € einen Gohliser Adventskalender mit. Sie erhalten ihn nach den Gottesdiensten der Michaelis-Friedenskirchgemeinde oder in ausgewählten Gohliser Geschäften. – Vielen Dank!