Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Schulleben in Gohlis

von Silvana Kogel (Schulleiterin)

Jedem fällt es auf – das markante Backsteingebäude Ecke Georg-Schumann/Breitenfelder Straße. Nach einigen Jahren Leerstand lernen und arbeiten hier seit August 2013 Schüler, Lehrer und pädagogische Fachkräfte der 68. Oberschule in einem sanierten Gebäude. Aufgrund der großen Nachfrage erhöhte sich die Schülerzahl in den letzten Jahren stetig, so dass die Klassen bis an die Kapazitätsgrenze ausgelastet sind. Popularität über die Stadtgrenze hinaus erlangte die 68. Oberschule mit der Teilnahme an einem Schulversuch, bei dem der gemeinsame Unterricht von Kindern mit und ohne Förderbedarf geistige Entwicklung erprobt wurde. Im Ergebnis ein großer Erfolg – noch heute kommen täglich Schülerinnen und Schüler aus der Lindenhofschule zu uns und lernen gemeinsam mit unseren Kindern in einer Klasse.

In diesem Schuljahr starteten wir mit vier neuen 5. Klassen. Um den Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule gelingend zu gestalten, werden sie für ein halbes Jahr von vier Lehramtsstudierenden der Universität Leipzig im Rahmen des Programms StartTraining begleitet.

Auf unserer Webseite cms.sachsen.schule/os68l können Sie sich noch genauer über das Schulleben informieren. Und wenn Sie schon immer mal hinter die Backsteinmauern schauen wollten, nutzen Sie doch unseren „Tag der offenen Tür“ am 01. Februar 2020 von 10 bis 12:00 Uhr.

Am 9. Oktober informierte sich der Sächsische Kultusminister Herr Piwarz (im Bild links) bei einem Schulbesuch über die Arbeit unserer Schulassistentin, die uns seit August unterstützt.