Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Jubiläum: Interreligiöses Dankfest schon zum 5. Mal

von Peter Niemann

Mit einem wirklich guten Gefühl blicken wir auf das nunmehr 5. Interreligiöse Dankfest zurück. Auch in diesem Jahr haben mehr als 200 Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit genutzt, um sich auf dem Nordplatz zu begegnen und über Religionsgemeinschaften im Leipziger Norden zu informieren. Das Wetter an diesem 22. September war fantastisch, der Kuchen wurde von allen gelobt, und auch die Kinder hatten jede Menge Spaß beim Basteln von kleinen Windlichtern. Ein besonderes Highlight war die Live-Musik des Schotten Jody Cooper.

Wie auch in den vergangenen Jahren haben sich neben zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern die Evangelisch-Lutherische Michaelis-Friedenskirchgemeinde, die Ahmadiyya Muslim Yamaat Gemeinde, die Christengemeinschaft, die Römisch-Katholische Pfarrei St. Georg, die Israelitische Religionsgemeinde zu Leipzig sowie die Bahá’í-Gemeinde Leipzig an der Durchführung des Festes beteiligt. Das Fest endete mit einem gemeinsamen interreligiösen Gebet auf den Stufen der Michaeliskirche. Der Bürgerverein Gohlis e.V. und die Initiative Weltoffenes Gohlis planen auch für das das kommende Jahr ihre Beteiligung.