Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Gohlis Kalender 2020 – Reizvolle Fassaden

Der Jahreskalender des Bürgervereins Gohlis e. V. ist nun erschienen. Er zeigt die Vielfalt der Wohnhaus-Architektur im Stadtteil – Villen, Mietshäuser und Wohnanlagen aus den verschiedenen Epochen vom Historismus über Jugendstil, Art Déco und Neues Bauen bis zur DDR-Moderne der frühen 60er-Jahre. Der Kalender ist das Ergebnis eines öffentlichen Fotowettbewerbs. Die Auswahl der Bilder lag in den Händen des Leipziger Fotografen Karl-Detlef Mai.

Auf der Rückseite der Kalenderblätter finden sich Detailfotos und ein Kartenausschnitt, auf dem die Lage des abgebildeten Hauses markiert ist. Kurze Texte informieren über Architekt, Auftraggeber und Stilmerkmale. Für Recherchen und fachliche Beratung dankt der Bürgerverein Gohlis den Denkmalpflegern Annekatrin Merrem und Dr. Stefan W. Krieg-von Hößlin.

Verkauft wird der Wandkalender im DIN-A 4-Querformat zum Preis von 9 Euro ab sofort im Büro des soziokulturellen Zentrums Budde-Haus in der Lützowstr. 19, jeweils Montag bis Freitag zwischen 9.00 und 17.00 Uhr. Außerdem führen ihn gutsortierte Leipziger Buchhandlungen sowie mehrere Gohliser Geschäfte im Sortiment. Zu erwerben ist er natürlich auch während der Sprechzeiten des Bürgervereins Mittwoch 17-19 Uhr und Freitag 10-12 Uhr im Budde-Haus.