Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Theater im Gohliser Schlösschen- Das Schillerhaustheater präsentiert: „Dichtung und Wahrheit“- Eine Komödie in zwei Akten

von Dietmar Schulze

Der Gartensaal im untersten Bereich des Schlösschens ist nicht nur die prachtvolle Kulisse für eine Zeitreise in die Geschichte. Nein der Saal, welcher von Johann Gottlob Böhme (1717- 1780) so geschaffen wurde, wie er heute aussieht spielt auch selbst in diesem Stück eine Rolle. Sie werden auf charmante Art viel zur Geschichte der so beliebten Sommerresidenz in Gohlis erfahren und dies sogar vom Hausherrn selbst. Böhme der sich als Sohn eines Wirtes aus Wurzen bis zum ordentlichen Professor an der Universität Leipzig und Hofrat und Hofhistoriograph beim Kurfürsten hochgearbeitet hatte, ließ die Räumlichkeit ausgestalten und mit Liebesbotschaften an sein innig geliebtes Weib ausschmücken. Nun können Sie ihn einmal ganz privat erleben. Ein heißer Sommertag des Jahres 1778 neigt sich zum Ende. Ein guter Tropfen Wein zum Feierabend in seinem gemütlichen Gartensaal und der Gemahlin ein Gedicht vorzutragen, ist für den in die Jahre gekommenen Professor (Dietmar Schulze) die perfekte Harmonie vorm zu Bett gehen. Doch plötzlich verläuft der Abend für alle Beteiligten anders als gedacht, was nicht zuletzt am Gärtner (Hans Martin Schmidt) liegt, den nun der Hausherr zum Schrecken seiner Gattin (Maria Hüttig) näher unter die Lupe nehmen will. Was dabei herauskommt ist nicht nur Dichtung sondern auch Wahrheit. Doch ist es die ganze Wahrheit?

Lassen Sie sich von der schwungvollen Komödie (Regie: Matthias Bega) fesseln und nebenbei vom Team des Restaurant & Cafe Gohliser Schlösschen kulinarisch verwöhnen. Auf Grund der begrenzten Kapazitäten ist eine Kartenreservierung unter 0341- 56147205 oder per Mail unter schillerverin-leipzig@web.de erbeten.schillerverein-leipzig@web.de schillerverein-leipzig@web.de schillerverein-leipzig@web.de

Das Schillerhaustheater präsentiert:

Am Fr 27.9./ Sa 28.9. jeweils um 19.30 Uhr;
So 29.9.2019 um 15.00 Uhr
„Dichtung und Wahrheit“
Eine Komödie in zwei Akten von Dietmar Schulze

Im Gartensaal des Restaurant & Cafe Gohliser Schlösschen
(Menckestraße 23, 04155 Leipzig, Tram 12 bis Fritz Seeger Straße, Tram 4 bis Menckestraße/ Schillerhaus)

Einlass: 19.00 Uhr (am 29.9.2019. 14.30 Uhr);
Beginn: 19.30 Uhr (am 29.9.2019. 15.00 Uhr)
Eintritt: 8,00 €, erm. 6,00 €.
Kartenvorbestellung unter 0341- 56147205

Es spielen:
Christiane Regine Böhme –die Hausherrin Maria Hüttig
Johann Gottlob Böhme – kurz der Hausherr Dietmar Schulze
Gottlob der Gärtner Hans Martin Schmidt
Regieassistenz und Souffleuse: Renate Gerber
Regie: Matthias Bega

Mit freundlicher Unterstützung vom Team des Restaurant & Cafe Gohliser Schlösschen und dem Leipziger Schillerverein.