Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

Harmonische Mitgliederversammlung im Bürgerverein

Mitgliederversammlung des Bürgervereins Gohlis e. V.; Foto: Andreas Reichelt

Eine harmonische Mitgliederversammlung erlebten die Mitglieder am 07. März 2018 beim Bürgerverein Gohlis. Der Rechenschaftsbericht des Vorstands stand im Zeichen des Jubiläumsjahres und des Vereins-Wachstums. So konnte mit Uwe Köhler direkt in der Versammlung das 119. Mitglied des Vereins begrüßt werden, das seinen Aufnahmeantrag direkt mitgebracht hatte.

Nach den Berichten über die Aktivitäten des Vereins (vom Sommerfest bis zum Neujahrsempfang) und der Vorstellung des durch den Kassenprüfer Bernd Bonness bestätigten Jahresabschlusses beantragte dieser die Entlastung des Vorstands.

Der Bürgerverein Gohlis arbeitet kontinuierlich mit vier aktiven Arbeitsgruppen und bringt sechsmal im Jahr die Zeitschrift Gohlis-Forum heraus. Auch 2018 sollen weiterhin Verkehrsthemen wie die Entwicklung der Georg-Schumann-Straße, Angebote zu Sport und Freizeit für Seniorinnen und Senioren sowie die Beschäftigung mit der Geschichte des Stadtteils, insbesondere des nahenden 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution im Fokus stehen.

Bei der Vorstellung der Jahresplanung wies Gerd Klenk darauf hin, dass für den 25. August, für den das Sommerfest des Bürgervereins bereits angekündigt war, seit kurzem auch das Brückenfest Leipzig geplant wird, das auch von vielen Aktiven des Vereins besucht wird. Wir haben inzwischen darauf reagiert und konnten das Gohliser Sommerfest um eine Woche auf den 18.08. vorverlegen.

Matthias Reichmuth

Foto: Andreas Reichelt