Skip to content Skip to left sidebar Skip to footer

„700 Jahre Gohlis“ ausverkauft

Von Matthias Reichmuth

Im August 2017 brachte der Bürgerverein Gohlis in Zusammenarbeit mit dem Sax-Verlag ein umfangreiches Buch zur Stadtteilgeschichte mit dem Titel „700 Jahre Gohlis“ heraus. Die 750 gedruckten Exemplare der ersten beiden Auflagen sind nun seit Anfang Februar restlos ausverkauft – ein großer Erfolg, denn alle bisherigen Publikationen des Bürgervereins wurden über einen wesentlich längeren Zeitraum verkauft, viele sind auch noch verfügbar, etwa „Straßennamen in Gohlis“. Eine ursprünglich vorgesehene dritte Auflage des erfolgreichen 700-Jahre-Buchs kommt nun allerdings nicht zustande. Hauptursache dafür war die fehlende Vertragssicherheit: Von den über 40 Autoren hatten auf mehrfache Nachfrage nur etwas mehr als die Hälfte ihr schriftliches Einverständnis erklärt, dass ihre Texte auch für eine dritte Auflage genutzt werden dürfen. Zudem wäre – auch mit Beteiligung des Verlags – die Finanzierung wieder schwierig geworden, denn für die dritte Auflage wären auch wieder rund 10.000 Euro an Druckkosten angefallen. Diese hätten – selbst bei Beteiligung Dritter – einen Großteil der finanziellen Mittel des Bürgervereins auf Dauer gebunden, da die Nachfrage nach dem Buch nie wieder so stark wie beim Sommerfest 2017 ausgefallen wäre.

Immerhin können wir Sie auf das Gohliser Online-Lexikon verweisen, das Sie über die Homepage des Gohliser Bürgervereins (www.gohlis.info) einsehen können und zwar unter der Rubrik „Arbeitsgemeinschaften“. Mit der Hoffnung, Ihnen damit einen würdigen Ersatz anbieten zu können, wünschen wir uns ein Wiedersehen mit allen Interessenten auf unserer Homepage.