Zukünftig wird es mit dem Nordcafé auch im Leipziger Norden ein regelmäßiges, offenes und niederschwelliges Begegnungsangebot für Menschen mit ganz unterschiedlichen Hintergründen und Nationalitäten geben. Im Gemeindehaus der Bethesdakirche (Blumenstraße 74, 04155 Leipzig) wird dann einmal wöchentlich Raum geboten, sich in lockerer Atmosphäre zu treffen und auszutauschen.

Es werden ehrenamtliche Helferinnen und Helfer
für die Betreuung des Nordcafés gesucht.

Ganz konkret kann man das Café auf die folgende Weise unterstützen:

– Gesprächsangebot zur aktuellen Lebenssituation der Besucherinnen und Besucher
– Unterstützung bei Kinderbetreuung
– Bereitstellung von Spielzeug und Spielen
– Unterstützung bei der Raumgestaltung
– Spenden von Kuchen & Gebäck
– Zubereitung von Kaee & Tee
– Vorbereitung (dienstags ab 15:00 Uhr)
– Nachbereitung (dienstags ab 18:00 Uhr)

Ansprechpartner für die Koordinierung von ehrenamtlichen Helfer_Innen und von Unterstützungsangeboten ist Ramón Heberlein:
E-Mail: nordcafe@weltoffenesgohlis.de

Projektskizze Nordcafé

Infofolder Nordcafé

Helfen Sie mit Ihrer Spende!

Für die erfolgreiche Umsetzung des Projektes werden noch weitere Sponsoren gesucht. Eine Unterstützung kann auch in Form einer zweckgebundenen Spende für das Begegnungscafé erfolgen:

Kontoinhaber: Evangelisch-methodistisches Diakoniewerk Bethanien e. V.
IBAN: DE86 3506 0190 1615 9100 11
BIC: GENODED1DKD
Kreditinstitut: Bank für Kirche und Diakonie
Verwendungszweck: Nordcafé

– – –

Koordination: Initiative Weltoffenes Gohlis
Träger: Evangelisch-methodistisches Diakoniewerk Bethanien e. V.

Unterstützer_Innenkreis: Initiative Weltoffenes Gohlis, Olbrichtinitiative, Röm.-Katholische Pfarrei St. Georg, Ev.-methodistische Bethesdakirchgemeinde, Ev.-Lutherische Versöhnungskirchgemeinde, Ev.-Lutherische Michaelis-Friedenskirchgemeinde, Caritasverband Leipzig e.V., Diakonie Leipzig, Innere Mission e.V., Ökumenische Flüchtlingshilfe, Ev.-methodistisches Diakoniewerk Bethanien e. V., Bürgerverein Gohlis e.V., Flüchtlingsinitiative Eutritzscher Straße.

Sie möchten das Nordcafé unterstützen?
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!